Türke sucht das Superdeutschland


Eine Fotoserie über den Norden Neuköllns.

Sigrun Merkle hat 20 Jahre in Neukölln gelebt. Jetzt geht sie dort wieder auf die Straße: mit Kamera und Hund auf der Pirsch nach Straßenszenen und Details, die die Veränderungen im Norden Neuköllns zeigen. Diese Bilder sind in der Weichselstraße entstanden, am Maybachufer und in anderen Ecken von Kreuzkölln.

Einzelne Bilder aus dieser Fotoserie waren in diesem Frühjahr im Ausstellungswagen der Wagenburg Lohmühle zu sehen.

Inzwischen ist Sigrun Merkle in den benachbarten Kunger-Kiez in Treptow umgezogen. Ein Live-Spaziergang durch den Kunger-Kiez – Stichworte: Wagenburg Lohmühle, Baugruppe KarLoh, Schmollerplatz, Zirkus Cabuwazi – findet ihr hier zum Nachhören und Nachsehen.

Posted in Alles auf einen Blick, berlin.stadtwelt, Feature, Heimat, Sehen and tagged with , . RSS 2.0 feed.

One Response to Türke sucht das Superdeutschland

  1. feingeist says:

    das layout der “alten” beiträge war irgendwie angenehmer und prägnant, nicht nur fürs auge. das isst ja bekanntlich mit ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>