Fahrstil – vom Duft des Asphalts. Eine Leseempfehlung.

Fahrstil - "Haltung"

Haltung zeigen – die Dezember-Ausgabe des fahrstil-Magazins.

Vor ein paar Tagen war ein wunderbares Magazin in meinem Briefkasten: fahrstil, das Magazin für Radkultur. 160 Seiten über das Vergnügen Fahrrad zu fahren. “Haltung” ist das Thema der Dezemberausgabe und die Spannbreite ist weit. Wolfgang Scherreiks hat den Berliner Blogger Klaus Höpner aka Kalle besucht und gesprochen. Kalle ist der Mann hinter dem Rad-Spannerei-Blog und die beiden unterhalten sich auf einer Hinterhofterrasse in Prenzlauer Berg über seine Zeit als Hausbesetzer, übers Blog-Schreiben und ein ganz kleines bisschen auch über das Kollektiv Rad-Spannerei. Dazu gibt es schön fotografierte Porträts von Mathias Kutt.

fahrstil-kalle

Überhaupt ist das Magazin mit viel Herzblut gemacht, was sich in den Texten, den Fotos und dem Layout widerspiegelt. Das Cover der Nummer 6 von vor einem Jahr wird bald mit einem Nagel an meiner Wand hängen: eine wunderbar schlammige Schweineschnute ziert das Thema “Strom”. Die Kombi Elektro und Rad interessiert mich eigentlich nicht im geringsten, aber das die Geschichten im Heft habe ich fast rundweg durchgelesen. Weil sie viel von den Typen auf und an den Rädern erzählen.

So auch die Story von Katharina Müller-Güldemeister in der jetzigen Dezember-Ausgabe: Sie hat eine Weile als Fahrradkurierin gearbeitet und erzählt authentisch vom Duft des Berliner Asphalts. Oder der Text von Gerolf Meyer, der die US-Fahrradschmiede QBP porträtiert.

Zu kaufen gibt’s fahrstil im Netz, klar. Oder hier in Berlin zum Beispiel in dem kleinen, feinen Radladen Cikago Bude im Norden Friedrichshains.

* bier statt blumen hat hier über die Asphalt-Cowboys berichtet und die Radkuriere Ron und Tuc vorgestellt.

 

Posted in berlin.kultur, berlin.stadtwelt and tagged with , , , , , . RSS 2.0 feed.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>