Posts Tagged Rechtsextremismus

Rechtsextremismus: Mehr Menschen in Berlin verletzt

139 Gewalttaten und massive Bedrohungen hat die Berliner Opferberatungsstelle ReachOut für das Jahr 2012 dokumentiert. Das sind zwar 19 weniger als 2011, doch es wurden dabei mehr Menschen verletzt oder bedroht. 234 waren es im vergangenen Jahr, 229 in 2011. Die meisten Angriffe wurden in Neukölln und Friedrichshain verübt. Wie in den Vorjahren war Rassismus [...]

Mehr Gewalt von Rechts in Berlin

Von Nicole Walter : 2011 gab es deutlich mehr Angriffe der extremen Rechte in Berlin. Die Opferberatungsstelle ReachOut meldet 158 Angriffe (2010: 109). Dabei seien 229 Menschen verletzt, gejagt und massiv bedroht wurden. Die Zahl der Angriffe, die extrem rechts, rassistisch, antisemitisch oder homophob motiviert sind, lag damit 2011 so hoch wie seit 2006 nicht [...]

Unter den Augen von 600 Polizisten: Die NPD demonstriert am S-Bahnhof Bornholmer Strasse

Am 13. August 2011, dem Jahrestag des Mauerbaus, hatte die NPD eine Gedenkveranstaltung an der Bornholmer Straße angemeldet. Eine geplante Provokation, dagegen gab es schon im Vorfeld viel Protest. Unter Polizeischutz wurden dann knapp 60 NPD-Politiker und -Anhänger auf die Bösebrücke gefahren. Aber eine Gruppe junger Demonstranten raubte den NPD-Anhängern die Nerven. 600 Polizisten sind gekommen, [...]

“Zum Henker mit dem Henker” – Beobachtungen bei der Demo gegen die rechte Szene in Schöneweide

Mehrere hundert  Menschen demonstrierten am Abend des 8. Juli gegen die rechtsextreme Szene in Schöneweide. Vor allem gegen den “Henker”, eine etablierte rechte Kneipe, und gegen den neuen Laden “Hexogen”. Die Antifa, die die Demo organisierte, spricht von 1.000 Teilnehmern, die Polizei von 500. Sebastian Schmidtke, stellvertretender Landesvorsitzende der NPD in Berlin, ist der Betreiber des [...]

Schöneweide weidet lieber ohne Nazis – Protest gegen rechte Szene im Kiez

Sebastian Schmidtke, stellvertretender Landesvorsitzende der NPD in Berlin, ist der Betreiber des “Hexogen” – so soll der Laden heißen, der in Schöneweide Militär- und Neonazi-Kleidung, Musik und mehr verkaufen will. Hexogen ist ein giftiger Sprengstoff aus dem 2. Weltkrieg. Neben der Szenekneipe “Zum Henker” werde so in der Brückenstraße ein zweiter Neonazi-Treffpunkt entstehen. Das befürchten [...]