Posts Tagged Urban Gardening

Tatort Grüne Oase

Berlin braucht Platz. Rund 6.000 Wohnungen sollen jährlich neu entstehen, die Autobahn verlängert und Schulen gebaut werden. Freie Brachen gibt es immer weniger, deshalb sollen zunehmend auch Gärten einer Bebauung weichen. Jüngstes Beispiel: Der Anfang März vorgestellte Plan für das Tempelhofer Flugfeld sieht eine Randbebauung vor, so dass die dortigen Gärten weichen müssten. Dieser Film – [...]

Eine rosige Zukunft für den Prinzessinnengarten ist in Sicht

Eine gute Nachricht: Der Prinzessinnengarten hat große Chancen auf eine rosige Zukunft. Das Areal am Moritzplatz wird nicht verkauft. Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat es sich zurückgewünscht, um den Prinzessinnengarten zu erhalten. Und der Liegenschaftsfonds hat kurz vor Weihnachten diesen Wunsch erfüllt und auf einen Verkauf an Private verzichtet. Marco Clausen, der zusammen mit Robert Shaw [...]

Kiezgarten goes Platte – in Hohenschönhausen wächst ein neues Gartenprojekt

Hohenschönhausen, das sind Plattenbauten, Nazis, hohe Arbeitslosigkeit und ein Stasi-Gefängnis. Soweit die Vorurteile. Und Hohenschönhausen steht für einen Gemeinschaftsgarten, der trotz vieler Schwierigkeiten weiter wächst. Inmitten des Ostsee-Viertels, in den siebziger Jahren als Plattenbausiedlung erbaut, entsteht der Garten auf einer Brache.